CSD Trier

Rahmenprogramm

Filmvorführung „Zuhurs Töchter“, 12.07.// 20.00 Uhr // SCHMIT-Z e.V.

Zuhur hat gemeinsam mit ihrer Familie einen beschwerlichen Weg hinter sich. Zusammen mit ihren beiden Trans-Töchtern Lohan und Samar, ihrem Mann Talib und seiner Zweitfrau Schaharazad hat sie aufgrund des Bürgerkriegs Syrien verlassen. In Deutschland hat die Familie Asyl erhalten und lebt seit zwei Jahren in Stuttgart. So unterschiedlich die Familienmitglieder sind, so unterschiedlich versucht jeder Einzelne, sich in dem unbekannten Land zurechtzufinden. Die Eltern tun sich schwer und versuchen an ihren gewohnten Strukturen aus Syrien festzuhalten. Sie leben weiterhin nach dem Koran und leben auch sonst ihre bisher gewohnte Kultur aus. Ihre Kinder schlagen aber ganz individuelle Wege ein. Die Filmemacher Laurentia Genske und Robin Humboldt begleiten die Familie bei ihrem Vorhaben, sich in Deutschland einzuleben. Filmverleih: Camino Filmverleih
Trailer: https://www.camino-film.com/filme/zuhurstoechter/

Vortrag „75 Jahre queeres Rheinland-Pfalz“ – 14.07. // 19.30 Uhr // SCHMIT-Z e.V. (Fällt leider aus. Verschoben Herbst 2022!)


Gedenk- und Lichterstunde //15.07. // ab 21.00 Uhr // Queergarten

Wie bereits im letzten Jahr laden wir zum gemeinsamen Gedenken ein.


PRIDE-DEMO //16.07. // 12:00 Uhr // Porta Nigra

Wir laden dich und euch zur CSD Demo 2022 ein.

Aufstellung ab 12.00 Uhr.

Start der Demo 12.30 Uhr.

Alles Infos (Gruppenanmeldung, Start etc.) findest du hier!

PRIDE-VILLAGE // 14.00 Uhr // Queergarten

Begrüßung durch Travestie-Ikone Margot Schlönzke, die durch den Tag führen wird

PRIDE-PARTY // 23.00 Uhr // FORUM CLUB (Gerty-Spies-Str.4)


Endlich wieder eine Pride Party zum CSD Trier. Für euch legen regionale und internationale DJ´s auf. Freut euch schon auf José Sanchez, Fairytails resident DJ – https://djsanchez.eu/

Bekannt von einigen queeren Partys in LUX.

Unsere Sponsor*innen